PARTNERSCHAFTLICHE ZUSAMMENARBEIT

In allen Bereichen der modernen Gemeinschaftsverpflegung

Qualifizierte Partner unterstützen uns bei der permanenten Prüfung und Weiterentwicklung unserer Verpflegungssysteme: 

  • agefo e. V. – Arbeitsgemeinschaft für Geschmacksforschung 
  • NöckerBehnk Küchenpraxis
  • und viele mehr …

Unsere Partner im Detail

Unsere Meisterköche komponieren in Zusammenarbeit mit den Gourmetköchen Jörg Nöcker und Thorsten Behnk feine Geschmackserlebnisse. Denn nur durch ein perfektes und harmonisches Zusammenspiel von besten Zutaten und erlesenen Gewürzen entstehen Menüs für den kulinarischen Hochgenuss. 

Genau wie bei der Menü-Manufaktur Hofmann steht die handwerkliche Fertigungsweise auch bei der Vogt Keramik-Manufaktur im Mittelpunkt. 

Natürliche, individuelle und schöne Keramikprodukte sowie Energie-Keramikprodukte mit natürlich effektiven Mikroorganismen aus Ihrer Keramik-Manufaktur. 

Die Menü-Manufaktur Hofmann ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Geschmacksforschung (agefo e.V.). Diese Vereinigung wurde von erfahrenen Experten aus Industrie, Wissenschaft, Handel und hoher Kochkunst gegründet und hat sich der Geschmacksforschung und -förderung verschrieben. Sie berät über den Einsatz von Kräutern, Gewürzen, Aromen und anderen Zutaten und entwickelt verbrauchergerechte und fundierte neue Produkte, Produktideen und Konzepte. 

Ganztagsschulverband GGT e.V.

Der Ganztagsschulverband hat sich die Förderung und Entwicklung von Ganztagsschulen zum Ziel gesetzt.

Duale Hochschule Baden-Württemberg, Mosbach

Wir sind Partnerunternehmen der Dualen Hochschule Mosbach für den Studiengang »Food-Management« und bilden Studierende gemäß dem Rahmenstudienplan in den betriebspraktischen Aspekten dieser Studienrichtung aus.

Kurverwaltung Bad Mergentheim

Die partnerschaftliche Kooperation mit dem größten Heilbad Baden-Württembergs steht unter dem Motto »Gesundheit und Ernährung«. Schwerpunkt ist dabei die Verbindung von Gesundheit, Genuss und Wohlbefinden, besonders im Hinblick auf eine altersgerechte Verpflegung.

Slow Food: Essen mit Herz und Verstand

Weniger Tempo – mehr Qualität.
Essen ist ein menschliches Grundbedürfnis. Doch Essen ist noch mehr: Kultur und Genuss, Inbegriff von Lebensfreude. Leider hat die rasante Beschleunigung aller Lebensbereiche auch vor der Ernährung nicht Halt gemacht. Demgegenüber setzt die Vereinigung Slow Food auf gezielte Entschleunigung, auf den achtsamen Umgang mit Lebensmitteln, auf die Erhaltung regionaler Obst- und Gemüsesorten sowie Tierrassen. Ziele, die wir von der Menü-Manufaktur Hofmann teilen und die wir als Förderer und Partner gemeinsam mit Slow Food verfolgen.